Zerlegung

Fleischgenuss mit gutem Gewissen

  • gesicherte Herkunft
  • schlachtfrische Anlieferung
  • tägliche Fleischzerlegung
  • Verarbeitung innerhalb weniger Stunden
  • individuelle Kundenzuschnitte



Küblers Frischfleischzentrum (FFZ)

In unserem Frischfleischzentrum zerlegen wir das Fleisch noch selbst.

Jeden Nachmittag werden die Schweine- und Rinderhälften schlachtfrisch bei uns angeliefert und bereits wenige Stunden später nach Kundenvorgabe zerlegt.

Dies geschieht noch in der selben Nacht, damit die Ware bereits am nächsten Morgen beim Kunden angeliefert werden kann.

Mit unseren ladenfertig zugeschnittenen, verpackten und teilweise vorgereiften Fleischprodukten beliefern wir neben dem Großhandel auch Metzgereien und Gastronomiebetriebe.

Kundenwünsche, wie spezielle Zuschnitte oder besondere Abpackgrößen werden zeitnah umgesetzt , wobei wir hier stets flexibel auf die jeweiligen Anforderungen reagieren können.

Rund 250 Tonnen Fleisch in unterschiedlichsten Portionierungen verlassen monatlich unsere Produktionshallen.

Unser gesamter Rind- und Kalbfleischeinkauf und -verkauf läuft über das lückenlos rückverfolgbare und rechtssichere Orgainvent-System, dem führenden von der BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) genehmigten deutschen Etikettierungssystem für Rindfleisch.