01Feb, 20

2017

Philipp Kübler übernimmt die Geschäftsleitung des Gesamtunternehmens, das nun in der fünften Generation in Familienhand geführt und geleitet wird.

0 Views
1 Februar 2020

2011

Die Geschäftsleitung wird durch einen Fremdgeschäftsführer übernommen.

0 Views
28Jan, 20

1975

Einer der Söhne von Traude und Richard Kübler, Jochen Kübler, beginnt in Aalen seine Ausbildung zum Metzger..

0 Views
28Jan, 20

Ca 1970

In einem behelfsmäßigen Nachkriegsbau wird neben dem Produktionsgebäude mit Kühltheken und -truhen der „Großhandel für Jedermann“ mit Erfolg eröffnet.

0 Views
28Jan, 20

1966

Das Ehepaar Kübler übernimmt den Betrieb und unterzieht ihn einer letzten Namensänderung in Metzgerei Kübler.

0 Views
28 Januar 2020

1955

Traude Sommer, Tochter von Paul und Gertrude Sommer, heiratet den Metzgermeister Richard Kübler.

0 Views
28Jan, 20

1952

Nach gut laufenden Geschäften wird in der zweiten Hälfte des Jahres in der Schickhardtstraße 31 eine zweite Filiale eröffnet.

0 Views
28Jan, 20

1950

Nach langjährigem Wiederaufbau kann der Verkauf in der Rotebühlstraße neu starten.

0 Views
25Jan, 20

2019

Einstieg in die Produktion veganer Lebensmittel. Als einer von wenigen Herstellern von veganen Wurst- und Fleischersatzprodukten ist es uns gelungen, diese auf reiner Gemüsebasis ohne Verwendung von unnötigen Zusatzstoffe herzustellen und zu vertreiben.

0 Views
25Jan, 20

2018

Am Produktionsstandort in Frankenhardt wird der erste Kübler-Regio-Markt, ebenfalls unter dem Namen Richard’s Kübler, eröffnet. Hier erhält der Kunde im Stile einer Markthalle von Mittwoch bis Samstag frische Lebensmittel wie zum Beispiel Molkereiprodukte, Obst und Gemüse aber auch selbstverständlich frische Fleisch- und Wurstwaren.

0 Views
25Jan, 20

2017

Nach positiven Geschäftsentwicklungen und einer weiter steigenden Nachfrage von Kunden übernimmt die Metzgerei Kübler die Produktionsräume in Frankenhardt bei Crailsheim inklusive Mitarbeiter und erweitert das Know-How und die Kapazitäten in der Schinken- und Rohwurstherstellung. Zusätzlich wird am Hauptwerk in Waiblingen mit umfangreichen Umbaumaßn

0 Views
25Jan, 20

2014

Durch den Erfolg des „Direktverkauf für Jedermann“ wird dieser weiter ausgebaut. Hinzu kommt die Fleischmanufaktur mit eigens angefertigtem Dry Age Kühlraum, in dem besondere Fleischteile mit traditionellen Reifeverfahren gereift und verkauft werden. Ebenso gibt es in der Fleischmanufaktur Spezialitäten aus aller Welt, beispielsweise aus den USA, A

0 Views
25Jan, 20

2007

Großer Umbau im Stammsitz in Stuttgart am Feuersee. Dieser umfasst ein Bistro, einen Biergarten und größere Verkaufsräume

0 Views
25Jan, 20

2003

Mit dem Direktverkauf direkt im Produktionsgebäude wird die erste Filiale der Metzgerei Kübler außerhalb von Stuttgart eröffnet. Den „Großhandel für Jedermann“ als Grundlage genommen, ist auch hier die Idee, frisch produzierte Waren direkt am Produktionsort zum fairen Preis an den Kunden zu verkaufen.

0 Views
25Jan, 20

1998

Trotz der Verlagerung der Zerlegung und Fleischproduktion nach Waiblingen reicht der vorhandene Platz im Stammhaus in der Rotebühlstraße nicht mehr aus. Lediglich einhundert Meter vom FFZ entfernt wird aus diesem Grund ein neues Produktionsgebäude gebaut.

0 Views
25Jan, 20

1992

Jochen Kübler übernimmt die alleinige Geschäftsführung der Firma von seinem Vater Richard. Um die gewachsene Nachfrage nach speziellen und besonderen Fleischzuschnitten zu decken, wird in Waiblingen das Frischfleischzentrum, kurz FFZ, gekauft. Hier werden täglich frisch angelieferte Schweine und Rinderhälften für Metzgereien, Großkunden und den eige

0 Views
25Jan, 20

1988

Das bis heute bestehende, besondere Restaurant „Topfgucker“ wird direkt neben der Stammfiliale in der Rotebühlstraße in Stuttgart eröffnet.

0 Views
25Jan, 20

1982

Jochen Kübler tritt nach Vollendung seiner Ausbildung als Metzgermeister in das Unternehmen seiner Eltern ein.

0 Views
25Jan, 20

1944

Im Zweiten Weltkrieg werden durch einen Luftangriff sowohl das Vorder- als auch das Hinterhaus in der Rotebühlstraße total zerstört. Karl Burger zieht sich aufgrund dessen aus dem Unternehmen zurück, wodurch die Firma nun als Metzgerei Paul Sommer weitergeführt wird.

0 Views
25Jan, 20

Ca 1930

Übernahme der Metzgerei durch den Sohn Karl Burger zusammen mit Paul Sommer, dem Schwiegersohn von Johann Burger und Ehemann von Gertrude Burger.

0 Views
25Jan, 20

1890

Gründung der Metzgerei Johann Burger in der Rotebühlstraße in Stuttgart durch Johann Burger

0 Views
Go Top